In der Sendung „Sempre feliz“ (Immer fröhlich) stellt Pastor Antônio Peters das Buch „ Alpha und Omega“ vor. „Das Buch stützt sich nicht auf die Wissenschaft um die Bibel zu erklären, sondern basiert auf der Bibel und benutzt die Wissenschaft als ein Schlüsselloch, durch das man einen Blick werfen kann“, erklärt er. Eindrücklich schildert der Autor, wie er beim Lesen der Bibel über die Relativitätstheorie stolperte.

1. Teil

2. Teil

Posted Sonntag, Februar 27th, 2011 at 17:06
Filed Under Category: Allgemein
You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

1

Response to “Alfa und Omega Interview”

Maryland

That’s way more clever than I was epxecitng. Thanks!

Leave a Reply